Die Idee

Das Jahr 2020 stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Der Corona Pandemie und dem daraus resultierenden Verbot für Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. August,  fällt auch die allseits beliebte Sessenhäuser Zeltkirmes am dritten Juli Wochenende in ihrer gewohnten Form zum Opfer. Eine Veranstaltung die alljährlich über 3.000 Gäste an 4 Tagen empfängt, ist unter den gegebenen Umständen und Regelungen nicht durchführbar. Die Betroffenheit in unserem Ort und über die Grenzen der Verbandsgemeinde hinaus war groß, als diese Nachricht bekanntgegeben wurde.

Foto: Kirmes Freitag 2019

Doch Sessenhausen wäre nicht Sessenhausen, wenn wir nicht durch neue Ideen alternative Wege gehen würden. Und so wurde im Vereinsring Sessenhausen „Die Idee“ geboren:

Die 1. Sessenhäuser Autokirmes

Am Samstag, den 18.7. und Sonntag, den 19.7. soll auf dem Sportplatz Sessenhausen ein Open Air Festival starten. Die Besucher können im Online Vorverkauf Tickets erwerben, die zur Einfahrt mit dem PKW auf das Sportplatzgelände berechtigen. In Summe stehen jeden Tag 350 Einzeltickets zum Verkauf.