Ticketshop

Ticket Samstag: Autokonzert mit Fohr Five am Samstag: 8€ Eintritt pro Person plus 1€ Ticketgebühr

Ticket Sonntag: Autogottesdienst und anschließendes Platzkonzert der Musikvereins am Sonntag: Eintritt frei – Ticketbestellung aufgrund der Registrierung trotzdem notwendig! Ihnen entstehen keine Kosten.

Das Mitbringen von eigenen Getränken ist nicht erwünscht. Vor Ort verkaufen wir zum fairen Preis von 1,50€ gekühlte Getränke in 0,33l Flaschen (Bier, Radler, Cola, Limo, Wasser).

Wir bieten außerdem zwei Essenspakete an, die bei der Einfahrt ausgegeben werden:

  • Wäller Wurst Paket: 1 Pfefferbeißer, 1 Rohesser, 1 Fleischwurst (ca. 180g), Brötchen & Senf
  • Kinopaket: Popcorn (200g), Haribo Goldbären (200g), Chips (175g)

Aufgrund der Notwendigkeit der Erfassung von Vorname, Nachname, Anschrift und Telefonnummer JEDES Teilnehmers, ist pro Bestellung nur 1 Ticket buchbar.

Bitte wiederholen Sie den Vorgang einfach für die gewünschte Anzahl an Tickets und geben Sie bei der Lieferadresse Name, Anschrift und Telefonnr. immer für die einzelne Person an, für die Sie mit bestellen. Email Adresse und evtl. Paypal Account können dabei gleich sein.

Informationen gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zur Datenverarbeitung

Verantwortlicher:

Vereinsring Sessenhausen
1. Vorsitzender Robin Mintel
Im Wiesengrund 7
56244 Sessenhausen

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer) zu erheben, um die Kontaktnachverfolgbarkeit bei möglichen Covid-19 Infektionen sicherzustellen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO i.V.m. § 32 S. 1, 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 IfSG und § 1 Abs. 8 und §2 Abs. 2 10. CoBeLVO.

Die Kontaktdaten sind auf Verlangen an die Gesundheitsämter zu übermitteln, wenn dies für deren Aufgabenerfüllung erforderlich ist. Die Daten werden für die Dauer von einem Monat gespeichert und danach unwiederbringlich gelöscht, wenn keine anderen Aufbewahrungspflichten (z.B. nach dem Bundesmeldegesetz) bestehen. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen. Zudem besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Dies ist hier der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz. Da wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten zu erheben, können wir Ihnen keine Tickets verkaufen, wenn Sie Ihre Daten nicht angeben.