Regeln / Sicherheit

Wichtiger Hinweis: Der Sportplatz hat mit Fahrzeugen eine max. Kapazität von 400 Gästen. Pro Fahrzeug sind max. 15 Personen zulässig. Beim Verlassen des Fahrzeuges ist wiederum auf dem gesamten Gelände eine Maske (FFP2 oder OP Maske) zu tragen.

Möglichkeit der Tischreservierung NUR am Kirmessonntag:
Für den Autogottesdienst sowie das anschließende Autokonzert mit Bierseminar besteht die Möglichkeit, einen Tisch mit Bänken für max. 10 Personen über den Ticketshop zu reservieren. Der Tisch wird vollständig pro Gruppe vergeben egal ob Sie mit 3, 4 oder 10 Personen daran sitzen. Ihre Kontaktdaten werden am Tisch selbst noch einmal erfasst. Bei Verlassen des Tisches gilt wieder die Maskenpflicht. Die Tische haben untereinander den vorgeschriebenen Mindestabstand.

Luftbild Autokirmes 2020

Zur sicheren Durchführung der Veranstaltung müssen die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung und das Hygienekonzept strikt eingehalten werden. An dieser Stelle dazu ein Auszug der wichtigsten Punkte:

Vor der Autokirmes:

  • Sollte die Veranstaltung aufgrund von Wetter, verschärften Corona-Regeln oder mangelndem Ticketverkauf nicht stattfinden können, erhalten Sie den jeweiligen Eintrittspreis zurückerstattet.
  • Es besteht keine Testpflicht.
  • Tickets können nur im Vorverkauf über das Ticketportal www.kirmes-sessenhausen.de unter Angabe der Teilnehmerdaten erworben werden.
  • Tickets dürfen nicht weiterverkauft oder weitergegeben werden. Bitte stornieren Sie Ihre Bestellung bei Nichtteilnahme und kontaktieren uns per Email: info@kirmes-sessenhausen.de
  • Zugelassen sind PKW, Kleinbusse sowie Anhänger mit Zugmaschine. Max. 15 Personen pro Fahrzeug.
  • Bitte führen Sie Ihre Ausweise mit, da es zu behördlichen Kontrollen kommen kann.
  • Die Position Ihres PKW wird durch die Ordner bestimmt. Größere Fahrzeuge (über 1,60m Höhe) werden seitlich oder hinten angeordnet. Der Einlass erfolgt jeweils eine Stunde vor Beginn.

Während der Autokirmes

  • Die Autofenster und Türen dürfen geöffnet werden. Schiebedächer und Cabrio Verdecke können ebenfalls geöffnet werden. Das Sitzen auf der Fensterbank des PKW ist zulässig. Alle Mitfahrer haben sich in, auf oder unmittelbar am Fahrzeug aufzuhalten. Die Fahrzeuge haben untereinander einen ausreichenden Mindestabstand.
    Am / im Fahrzeug muss kein Mund-Nasenschutz getragen werden. Beim Verlassen des Fahrzeuges ist wiederum auf dem gesamten Gelände eine Maske (FFP2 oder OP Maske) zu tragen.
  • Der Motor ist auszuschalten.
  • Sollten Sie die Veranstaltung vor dem offiziellen Ende gegen 23 Uhr aus einem wichtigen Grund verlassen müssen, zeigen Sie dies bitte unserem Ordnerpersonal an, damit eine sichere und geregelte Ausfahrt gewährleistet wird.
  • Sie dürfen das Fahrzeug für den Gang zur Toilette verlassen. Diese befinden sich im Sportlerheim. Hierbei ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Kein Alkohol am Steuer. Denken Sie an Ihre Mitfahrer.
  • Es erfolgt eine Bedienung unter Berücksichtigung der Hygiene Standards. Wir bieten Bier, Radler, Cola, Wasser und Limo zu fairen Preisen (0,33l für 1,50€). Essenspakete sind möglichst vorzubestellen.
  • Bringen Sie Ihre Tickets vorzugsweise in ausgedruckter Form mit. Das Eintrittspersonal scannt den Barcode kontaktlos und gewährt die Einfahrt.

Nach der Autokirmes

  • Nach der Veranstaltung ist das gesamte Gelände zu räumen. Fahrzeuge dürfen nicht auf dem Sportplatz stehen bleiben.
  • Bei Veranstaltungsende werden die Fahrzeuge Reihe für Reihe von den Ordnern zur Ausfahrt begleitet.
  • Ihre registrierten Daten werden aufgrund der aktuellen Gesetzeslage noch ein Monat gespeichert und im Anschluss sicher gelöscht.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne direkt ansprechen oder senden uns eine Email an info@kirmes-sessenhausen.de